0

Ein Webserver ist ein spezieller Internet optimierter Computer, der vernetzt ist mit anderen Webservern und mit Client (was ist ein Client?) Computern. Webserver liefern Daten an Client Computer aus und empfangen Daten von Clients. Webserver sind in lokalen, regionalen, überregionalen und internationalen Netzwerken eingebunden. Webserver stellen Dienste, Daten, Speicher und Rechenleistung bereit. Webserver werden mit einem Server Betriebssystem installiert. Das am meisten installierte Server OS ist Apache. Microsoft bietet Server 2012 R2 oder Server 2016 an. Es gibt viele weitere Server Betriebssysteme. Webserver müssen stabil laufen, sicher sein, hoch verfügbar und skalierbar. Sie müssen Webseiten hosten, parallel Aufgaben bewältigen, Datensicherungen durchführen, virtuelle Umgebungen bereit stellen, Clouds abbilden und Email Konten bereit stellen (…).